Termine

Anmeldefrist 16.12. - Vorankündigung Sensibilisierungsanlass Cybersecurity

Zurzach

Datum: Dienstag, 24.01.2023 Export event

 

 

Von: Schweizerischer Gemeindeverband [mailto:Verband@chgemeinden.ch]
Gesendet: Dienstag, 1. November 2022 11:29
An: Schweizerischer Gemeindeverband <Verband@chgemeinden.ch>
Betreff: Cybersicherheit: Sensibilisierungsanlässe für Gemeinden

 

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Mehrere Vorfälle in der Vergangenheit haben gezeigt: Aufgrund der grossen Abhängigkeiten von der Informatik-Infrastruktur kann bei einem Cyber-Ereignis die Handlungsfreiheit einer Gemeindeverwaltung rasch, nachhaltig und den Auftrag gefährdend beeinträchtigt werden.

 

In Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Gemeindeverband SGV und dem Sicherheitsverbund Schweiz SVS führt das Nationale Zentrum für Cybersicherheit NCSC im Januar 2023 zwei Sensibilisierungsanlässe für die Schweizer Gemeinden durch:

 

  • 24. Januar 2023 in Zurzach (deutschsprachiger Anlass)
  • 31. Januar 2023 in Rolle (französischsprachiger Anlass)

 

Nähere Informationen zu den Anlässen finden Sie in den Mailanhängen.

 

 

 

Sie sind herzlich eingeladen, an einem der Anlässe teilzunehmen. Wir bitten Sie um Rückmeldung bis am 16. Dezember 2022 via Anmeldung auf unserer Webseite Sensibilisierungsanlässe für die Schweizer Gemeinden. Die Anmeldung ist verbindlich. Nehmen Sie eine aktive Rolle ein, indem Sie das erhaltene Wissen anschliessend in die einzelnen Gemeinden Ihres Kantons weitertragen. Wir unterstützen Sie dabei.

 

Die an den Anlässen vermittelten Inhalte und Tools werden spätestens ab Mitte Januar 2023 auf Deutsch, Französisch und Italienisch auf der Webseite des NCSC aufgeschaltet. Der Schweizerische Gemeindeverband verweist auf seiner Webseite zudem auf die bestehenden Inhalte.

 

Die Schweizer Gemeinden gelten als kritische Infrastrukturen. Aus diesem Grund laden wir Sie ein, die Gemeinden Ihres Kantons auf die Möglichkeit der Beteiligung am Informationsaustausch für kritische Infrastrukturen des NCSC hinzuweisen. Die Gemeinden werden direkt über aktuelle Cyberbedrohungen informiert. Jede Schweizer Gemeinde hat ab Q1 2023 die Möglichkeit, einen Antrag für die Aufnahme in den Cyber Security Hub zu stellen. Weitere Informationen betreffend Registrierung folgen.

 

 

Kontaktpersonen:

 

 

Mit freundlichen Grüssen,

Christoph Niederberger

 

Schweizerischer Gemeindeverband

Christoph Niederberger

Direktor

Laupenstrasse 35

Postfach

3001 Bern

T: 031 380 70  00

M: 078 654 64 06

christoph.niederberger@chgemeinden.ch

http://www.chgemeinden.ch

 

Vorheriger Eintrag Seminar "Kommunizieren. Und wie!"
Nächster Eintrag Vorankündigung Weiterbildung "Gewässerraum beim Planen und in der Baubewilligung"
Print

x